Bestimmung nachhaltiger Anwendungssystemarchitekturen | LSWI
04/2020 Journalbeiträge

Ullrich, André | Gronau, Norbert

Bestimmung nachhaltiger Anwendungssystemarchitekturen

Abstract

Die teilweise sehr kurzfristig notwendige Reaktion auf Veränderungen erfordert von Unternehmen ein hohes Maß an Flexibilität und Reaktionsgeschwindigkeit. Anwendungssystemarchitekturen, die im Wesentlichen aus alten und selbst entwickelten Systemen bestehen, erfüllen häufig diese Anforderungen nicht. Investitionsmittel für neue Software sind jedoch begrenzt, daher müssen Prioritäten in der Ablösung von Altsystemen gesetzt werden. Eine effiziente Analysemethode zur Planung der Erneuerung der Anwendungssystemlandschaft stellt die Wandlungsfähigkeitsanalyse dar. Dieser Beitrag beschreibt Vorgehen und Ergebnisse am Beispiel eines international tätigen Automobilzulieferers.

Kategorie Journalbeiträge
Autoren Ullrich, André; Gronau, Norbert
Zeitschrift ERP Management
Datum 04/2020
Volume 16
Ausgabe 1
pp. 54 - 57
Verlag Gito
DOI 10.30844/ERP_20-1_54-57
ISSN 1860-6725