27.08.2021

WIlde WIesn - Unser Sommerausflug 2021

Wilde Wiesn, die wundersamen Weiten des Weltraums und jede Menge Brezeln und Bier, gab es bei unserem diesjährigen Sommerevent zu erleben.

Der Tag fing für uns im Augustiner in der Potsdamer Innenstadt an, wo wir uns bei Kaffee und Brezeln auf die gemeinsame Zeit einstimmten. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde für die Neulinge am Lehrstuhl ging es weiter mit dem nächsten Programmpunkt.

Dabei handelte es sich um einen Überraschungsbesuch im Planetarium an, bei dem wir viele neue spannende Dinge über unsere und weitere, weit entfernte Galaxien lernten, uns Sternenbilder zeigen ließen und den nächsten Betriebsausflug auf den Mars planten.
Funfact: Proxima Centauri ist der Stern, der der Erde am nächsten ist. Und das mit einer Entfernung von sage und schreibe 4,24 Lichtjahren. Die Erde und die Sonne trennen im Vergleich dazu beispielsweise nur 384.400km.

Danach ging es weiter in eine urige Event-Location, in der ein bayerisches Buffet mit Schnitzel und Kartoffeln wartete und wir schnell gefallen an dem Spiel „Prüfungskommission versus Studi-Dorf-Bewohner“ fanden, einer eigens abgewandelten Version von „Werwölfe“, bei dem das Ziel ist, gemeinsam im Team die Verräter in der Gruppe ausfindig zu machen.

Zum Abschluss führte uns unser Weg in die Bar Gelb, in der wir bei leckeren Cocktails und nervenaufreibenden Kicker-Matches den Tag ausklingen ließen.

Das sonst allseits beliebte Sportprogramm musste dieses Jahr aufgrund der Wetterbedingungen leider abgesagt werden; die nächste Sportveranstaltung wird aber sicherlich nicht lange auf sich warten lassen.

Danke an alle die dabei waren für die tollen Gespräche und die gute Stimmung!