Aktuelle Themen der Wirtschaftsinformatik und des Electronic Government

B.Sc.
M.Sc.

Art

Seminar

SWS

2

Zeitpunkt

Winter 2021/22

Aktuelle Themen der Wirtschaftsinformatik und des Electronic Government LSWI

Termine

Auftaktworkshop

Dienstag, 02.11.21

12:00 - 14:00 Uhr

Zoom-Link

#44410015

Zwischenpräsentation

Donnerstag, 16.12.2021

12:00 - 16:00 Uhr

Online via Zoom

-

Weitere Termine nach Vereinbarung

Anmeldung

Eine Anmeldung ist über das Lehrportals des Bereichs Wirtschaftsinformatik und Digitale Gesellschaft und auch in PULS vorzunehmen.

Anmeldung Lehrportal  Anmeldung Puls

 Moodlekurs

Leistungsanforderung

Es ist eine schriftliche Hausarbeit im Umfang von ca. 15 Seiten anzufertigen, deren Ergebnisse in Form eines Vortrages zu präsentieren sind (ca. 15 Minuten Vortrag, 10 Minuten Diskussion). Eine aktive Teilnahme am Seminar wird erwartet.

Anrechnung

  • Betriebswirtschaftslehre: Master (M.FS.BWL110, M.FS.BWL120)
  • Wirtschaftinformatik: Bachelor (BVMWI100-300); Master (M.WI.15, M.WI.16, M.WI.34, M.WI.72; Immatrikulation ab WS 17/18 - MWI210, MWI361, MWI341, MSPUV200, MWI370)
  • Informatik/ Computational Science: Master - Seminar im Bereich der angewandten Informatik
  • HPI (IT-Systems Engineering): Master - Seminar im Bereich der angewandten Informatik
  • Auch geeignet für Politik- und Verwaltungswissenschaftler

Dies sind Hauptzielgruppen, ggf. existieren weitere Anrechnungsmöglichkeiten – bitte sprechen Sie den Dozenten und Ihre Studienfachberatung an.

Inhalt

Inhalt
Angeboten werden Themen mit Bezug zu aktuellen Forschungsbereichen des Lehrstuhls oder der Wirtschaftsinformatik/Digital Government im Allgemeinen. Eine Anlehnung oder Einbindung an konkrete Forschungsprojekte ist möglich. Für die Betreuung stehen je nach Themenbereich verschiedene wissenschaftliche Mitarbeiter zur Verfügung.

Die Betreuung der Seminarthemen erfolgt durch die wissenschaftlichen Mitarbeiter des Lehrstuhls.

Themenbereiche
Konkrete Themenvorschläge zu folgenden und weiteren Themenbereichen werden in der Auftaktveranstaltung vorgestellt

  • Digitale Plattformen
  • Business Ökosysteme
  • ERP
  • Risikokommunikation und Kritische Infrastrukturen
  • Prozessorientieres Wissensmanagement
  • Allgemeine Systemtheorie

Ansprechpartner