B.Sc. Hannah Lauppe

Werdegang

B.Sc. Hannah Lauppe absolvierte ihr Studium der Volkswirtschaftslehre an der Universität Potsdam, der La Trobe University in Melbourne (DAAD-Stipendiatin) und dem Chu Hai College of Higher Education in Hong Kong. Mit einer Abschlussarbeit über die hiesige Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank setzte Frau Lauppe einen Schwerpunkt in der Finanzwirtschaft innerhalb ihres grundständigen Studiums. Seit Oktober 2019 studiert Frau Lauppe im Masterstudiengang Wirtschaftsinformatik und digitale Transformation an der Universität Potsdam. Neben ihrer Tätigkeit als Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, Prozesse und Systeme verfügt Frau Lauppe über einschlägige Kenntnis im internationalen Projektmanagement sowie praktische Erfahrung innerhalb Management-, IT-Strategie- und Technologieberatung. Frau Lauppe ist Alumni der HPI School of Design Thinking

Publikationen

Forschungsprojekte

Schwerpunkte

Infos

  • Prozessanalyse
  • IT Sicherheit
  • Industrie 4.0
  • ERP-Systeme