Karsten Tauchert
e-Mail karsten.tauchert@wi.uni-potsdam.de

Karsten Tauchert

Werdegang

Karsten Tauchert ist studentischer Mitarbeiter am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, Prozesse und Systeme und absolviert aktuell sein grundständiges Studium der Informatik. Im Rahmen des Forschungsprojektes Open-Darkness entwickelte er als Softwareentwickler eigenständig eine eigene Plattform. Auch für weitere Forschungsvorhaben des Lehrstuhls, wie beispielsweise für ASiK oder International Forgetting/Manuthetics, folgten weitere Plattformentwicklungsprojekte an denen Herr Tauchert einschlägig mitwirkte. Im Rahmen des K4 Projektes war er zusätzlich für die Datenanalyse verantwortlich. Ferner hält Herr Tauchert Übungstutorien für Lehrveranstaltungen im Bereich des Geschäftsprozessmanagement.

Publiktionen

Forschungsprojekte

Schwerpunkte

Infos

Publikationen folgen in Kürze

2018 - 2020
BMWi

ASiK (Adaptive Spielifizierung im KVP)

Entwicklung und Anwendung eines Spielifizierungskonzeptes für den kontinuierlichen Verbesserungsprozess (KVP) von kleinen und mittelständischen Unternehmen

2016 - 2019
Deutsche Forschungsgemeinschaft

Intentional Forgetting in Organisationen - Manuthetics

Intentionales Vergessen von arbeitsteiligen geschäftsprozessbezogenen Aktivitäten in der Fertigung, sowie die Rolle der Akteure und der Eliminierung von Retrieval Cues

2016 - 2019
Deutsche Forschungsgemeinschaft

Faktoren der Beeinflussung der Wissensübertragung im Prozess der Produktentwicklung

K4: Ein DFG-Forschungsprojekt über Komplexität, Kompetenz, Klebrigkeit und Konversionen

2015 - 2017

Open Darkness - Dark Side of Open Innovation

Open Darkness - Dark Side of Open Innovation

  • Softwareentwickler
  • Full-Stack
  • Internet of Things
  • Plattformen