M.Sc. Marcel Rojahn
Raum Karl-Marx-Straße 67, Raum 1.09
Sprechzeit nach Vereinbarung
Telefon +49 (0)331/977-3436
e-Mail marcel.rojahn@wi.uni-potsdam.de

M.Sc. Marcel Rojahn

M.Sc. Marcel Rojahn promoviert aktuell im Bereich der digitalen Plattformen im Kontext des Industrial Internet of Things. Ein wesentliches Forschungsziel ist die Verbesserung von wandlungsfähigen IIoT-Plattformen. Die Modellierung einer Referenzarchitektur zur Einführung von Digitalisierungssystemen wird angestrebt. Darüber hinaus befasst sich Herr Rojahn mit Aspekten der Bioökonomie und Industrie 4.0.

Werdegang

M.Sc. Marcel Rojahn studierte Wirtschaftswissenschaften im Bachelor mit Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik an der Friedrich-Alexander-Universität, Erlangen-Nürnberg und Wirtschaftsinformatik im Master an der Universität Potsdam. Berufliche Praxiserfahrungen sammelte Herr Rojahn während seines Studiums bei internationalen IT- und Management- Beratungs-Konzernen (u.a. Siemens und Accenture). Aktuell arbeitet M.Sc. Marcel Rojahn als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insb. Prozesse und Systeme an der Universität Potsdam. Zu seinen Aufgaben gehört unter anderem das Einwerben und die Durchführung mehrerer BMBF und KMU-Drittmittelprojekte als Projektleiter mit Personalverantwortung, die Erstellung von international wissenschaftlichen Publikationen und die Vorbereitung und Durchführung von Lehrveranstaltungen und Übungen.

Publiktionen

Forschungsprojekte

Schwerpunkte

Infos

Publikationen folgen in Kürze

2017 - 2021
BMBF

DiReBio

Ein Diskurs zur bioökonomische Transformation

  • Plattformen
  • Industrie 4.0
  • (Industrial) Internet of Things
  • Anwendungssysteme
  • Digitalisierungsstrategie
  • Offene Entscheidungsszenarien
  • Kollektive Zukunftsanalysen
  • Kollaboration Produktentstehungsprozesse