Dr. rer. pol. Christof Thim
Raum Karl-Marx-Straße 67, Raum 2.01
Sprechzeit nach Vereinbarung
Telefon +49 (0)331/977-3423
e-Mail christof.thim@wi.uni-potsdam.de

Dr. rer. pol. Christof Thim

Dr. rer. pol. Christof Thim promovierte zum Thema „Technologieakzeptanz in Organisationen“. Seine Arbeit beschreibt ein dynamisches Modell der Wechselwirkung zwischen Organisation und Mitarbeiter. Mit Hilfe einer Simulation konnten Unterschiede zwischen Organisationstypen herausgearbeitet werden.

Werdegang

Dr. rer. pol. Christof Thim studierte Wirtschaftsinformatik im dualen Studium in Kooperation mit IBM Deutschland. Darauf aufbauend setzte er sein Studium in Soziologie, Politik und Volkswirtschaftslehre an der Universität Potsdam fort. Er spezialisierte sich in Organisationssoziologie. Die Kombination aus sozialwissenschaftlicher Perspektive und informatischer Technologieanalyse wendet er seit 2010 als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl an. Seine Promotion schlägt die Brücke zwischen beiden Forschungsdiziplinen. Er arbeitet in und leitete diverse BMBF- und DFG-Projekte. Dabei konzentriert er sich auf die Analyse und Gestaltung von Prozessen.

Publiktionen

Forschungsprojekte

Schwerpunkte

Infos

Publikationen folgen in Kürze

2020 - 2023
DFG-Forschungsprojekt mit der Ruhr-Universität Bochum (RUB)

Cyber-physical Forgetting in sozio-digitalen Systemen

Vergessensmechanismen cyber-physischr Systeme und deren Wahrnehmung im Produktionsprozess

2017 - 2021
DFG-Forschungsprojekt mit Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Qualitätssteigerung des Wissenstransfers in der Produktgenerationsentwicklung

Fortsetzungsantrag aus Faktoren der Beeinflussung der Wissensübertragung im Prozess der Produktentwicklung

2016 - 2019
Deutsche Forschungsgemeinschaft

Intentional Forgetting in Organisationen - Manuthetics

Intentionales Vergessen von arbeitsteiligen geschäftsprozessbezogenen Aktivitäten in der Fertigung, sowie die Rolle der Akteure und der Eliminierung von Retrieval Cues

2015 - 2017

Aqua-IT-Lab

IT-Sicherheit in der Wasserversorgung

2011 - 2012
BMBF

DiregKomp

Dienstleistung und Modelle für die gemeinsame Organisation von Sicherheitslücken - Forschung für die zivile Sicherheit

  • Prozessanalyse
  • Fluide Prozesse
  • Hybride Simulation
  • IT-Sicherheit
  • Schutz kritischer Infrastrukturen
  • Transfer und Diffusion
  • Software-Architekturen
  • Prozessmodellierung